Leistungsstark, international und mit einer forschungsorientierten Lehre gehört die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Der Fokus in Forschung und Lehre liegt auf den Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaft und der Medizin. Ergänzt um eine Vielzahl zukunftsorientierter Schwerpunkte in den Humanwissenschaften, ist die Universität Impulsgeber und Entwicklungsmotor der Region, aber auch weit über die Landesgrenzen hinaus. Auf dem Campus der kurzen Wege lernen und leben über 14.100 Studierende aus 102 Ländern. Über 80, teilweise einzigartige, interdisziplinäre Studiengänge machen junge Leute fit für die Zukunft. ProfessorInnen sind nicht nur Wissensvermittler, sondern ebenso Wegbereiter für erfolgreiche Karrieren. Die Medizinische Fakultät mit dem Universitätsklinikum ist Ausbildungsstätte für fast 1.600 angehende Ärzte. 

Die Forschungsschwerpunkte der Universität Magdeburg sind durch Interdisziplinarität geprägt und liegen in den Neurowissenschaften, den Dynamischen Systemen und der Biosystemtechnik sowie der Immunologie. Beim Technologietransfer ist die Universität Magdeburg eine starke und verlässliche Partnerin der regionalen und überregionalen Wirtschaft, insbesondere bei den Themen Automotive, Wirbelschichttechnik, der Medizintechnik, Erneuerbare Energien und Digital Engineering. Zahlreiche An-Institute und das Technologie-Transfer-Zentrum sind Mittler zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und erleichtern Unternehmen den Zugriff auf ingenieur- und naturwissenschaftliches Know-how, aber auch auf gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftliches Wissen.

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (FWW) der Otto-von-Guericke-Universität ist 1993 neu gegründet worden. Seit dieser Zeit hat sie sich zu einer leistungsstarken wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät entwickelt und sich eine hohe Reputation erarbeitet. Dies gilt sowohl für ihre Forschungsleistung als auch für die Lehre. Als einzige Wirtschaftsfakultät bietet sie beispielsweise ein grundständiges Studium in englischer Sprache an, in dem vom Bachelor über den Master bis zum Ph.D. alle akademischen Abschlüsse erworben werden können. Dieses Programm ist vom DAAD evaluiert und als beispielgebend eingeschätzt worden. Ebenfalls beispielhaften Charakter hat das MBA-Programm, das die Fakultät seit fünf Jahren in Moskau mit großem Erfolg anbietet. Erst kürzlich hat der Wissenschaftsrat die wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten evaluiert. Unter den publikationsstärksten 40 Fakultäten ist die FWW als einzige Fakultät aus den neuen Ländern vertreten. Die FWW hat es geschafft, sich in Deutschland und darüber hinaus einen ausgezeichneten Ruf zu erarbeiten. Absolventen der Magdeburger Wirtschaftsfakultät machen Karriere – weil die Personalleiter der großen Arbeitgeber inzwischen wissen, dass sie von unserer Fakultät bestens ausgebildete Absolventen bekommen.

Standort Campus Universität Magdeburg

Otto-von-Guericke Business School Magdeburg GmbH
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

Ansprechpartner
Christian Stahr
Tel.: +49 (0) 3 91/67-1 29 40
Fax: +49 (0) 3 91/67-1 27 95
kontakt@mba-uni.de

Geschäftsführer
Prof. Dr. Joachim Weimann
joachim.weimann@ovgu.de

Amtsgericht Stendal
HRB 113576

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.